Steinzeitliche Höhlenmalerei einer Honigsammlerin in der Cueva Arana (Spanien)

Wie ernähren sich Bienen?


Der Honig dient den Bienen als Energielieferant.

Für die Aufzucht der Brut werden zusätzlich Pollen benötigt. Der Bedarf eines durchschnittlichen Volkes beträgt ungefähr 60kg Honig und 30kg Pollen pro Jahr. Auch Wasser brauchen die Bienen.

Damit Honigbienen und Wildbienen langfristig gesund bleiben, sollte ein vielfältiges und kontinuierliches Angebot an Pollen, Nektar und Honigtau zur Verfügung stehen.